-50%*

Totendämmerung - Neuveröffentlichung 2015
von Thomas Sichelschmied

Die alte Frau war tot. Am Morgen fand Jochen, ein Schäfer, ihren Leichnam. Er lag am Fuße eines Hügels, über den man sich, wenn überhaupt, nur flüsternd zu unterhalten wagte. Auch Jochen mied ihn, wenn es irgend ging. Kahl war er und obwohl nicht hoch, sah man ihn doch von Weitem. Es rankten sich viele Geschichten um ihn und um die Weide, dem Einzigen, was dort oben wachsen wollte. Und keine, so heißt es, sei je erbaulich ausgegangen. Neben der Alten lag ein Bündel Holz, mehr Span als Ast. Mit Blut besprenkelter Sauerampfer wuchs zu ihren Füßen und Pilzkrümel waren aus dem Rockschoß gekullert. Sie hatten sich über den aufgerissenen Leib und der näheren Umgebung wie Brosamen verteilt. An einigen Stellen bedeckte eine blau schimmernde Flüssigkeit ihren Körper. Jochen kannte die Frau. Er hatte sie manchmal im Wald gesehen und ab und an auch mit ihr gesprochen. Bettelarm war sie gewesen und hässlich und ohne Zähne. Es war wohl nicht schade um sie, dennoch solch einen Tod wünschte sich niemand. Jochen stand einfach nur da und beobachtete sie. Lange vermochte er sich nicht von diesem Bild abzuwenden, das ihn gleichzeitig mit Abscheu wie Faszination erfüllte. Schließlich aber trat er näher. In Desserau geht das Grauen um. Menschen sterben, andere verwesen bei lebendigem Leibe.

    • (199 Seiten)
    • (
    • / 8 Rezensionen Amz_logo_s)

1,99 € 1 0,99 €

Letzte Preisänderung: 27.9.2016

Amazon Kindle

Kategorie: Krimi & Thriller, Amazon Bestseller

1 Preis reduziert, * im Verhältnis zum Vergleichspreis