-80%*

Lass die Sterne nach dir greifen
von Marie Lu Pera

Gibt’s dort oben noch mehr als Weltraumschrott und Sterne? Wohl eher nicht. Zumindest wenn es nach der sechzehnjährigen Texas geht, die auf der Farm des selbsternannten Alienhunters John lebt. Seien wir uns doch mal ehrlich, es gibt sicher eine plausible Erklärung, wie der Kornkreis in ihr Feld gelangt ist … oder? Damit nicht genug, dass man von einem Truck angefahren und von einem verrückten Farmer am Straßenrand aufgelesen wird, der von der Existenz außerirdischen Lebens überzeugt ist. Nein, man wird auch noch gleich nach der Fundstelle benannt, als wär man eins dieser grünen Marsmännchen, nach denen diese Alienspinner Ausschau halten.Seit dem Unfall hat Texas – so viel zur Fundstelle – ihr Gedächtnis verloren. Nicht mal an ihren echten Namen kann sie sich erinnern, was die Ausforschung ihrer wahren Herkunft zur sprichwörtlichen Suche nach der Nadel im Heuhaufen macht.Schon bald wird klar, sie muss sich ihrem Schicksal fügen und bei dem verrückten, aber netten, alten Farmer und selbsternannten Alienhunter, alias Grandpa John bleiben, der ihr schon bald ans Herz wächst. Auch wenn er davon besessen ist, Aliens wären hinter ihr her und sie mit Aluhütchen davor schützen will, führt sie auf seiner Farm ein sehr schönes Leben. Bis eines Tages Johns „empfindliche Instrumente“, die in Wahrheit aus wahllos zusammengezimmerten Schrottteilen bestehen, verrücktspielen. Für Grandpa John ist klar – die Aliens sind gekommen, um Texas zu holen. Für Texas ist klar – jetzt dreht er endgültig durch. Doch was, wenn dort oben mehr ist als nur Sterne und Weltraumschrott? Die Frage stellt sich ihr spätestens, als sie vor dem Kornkreis in Grandpa Johns Feld steht. Und auf seltsame Art und Weise ist ihr das Muster total fremd und unsagbar vertraut zugleich. Mutiert sie jetzt auch schon zu einem dieser Alienfanatiker, die blinkende Lichter von Verkehrsflugzeugen anhimmeln, sie mögen sie mitnehmen, oder liegt in ihren verlorenen Erinnerungen doch mehr verborgen, als das Leben eines normalen, auf sechzehn geschätzten Teenagers, der zur falschen Zeit am falschen Ort war? Was, wenn Grandpa John seiner Entdeckung näher steht, als Texas dachte? Die Jagd nach ihren verlorenen Erinnerungen beginnt und lässt Texas in eine rätselhafte Welt eintauchen, die scheinbar nur auf ihre Rückkehr gewartet hat.

    • (407 Seiten)
    • (
    • / 8 Rezensionen Amz_logo_s)

9,99 € 1 1,99 €

Google Play Amazon Kindle Apple iBooks eBook.de Thalia.de

Kategorie: Science Fiction, Belletristik, Thalia: kein Kopierschutz

1 Taschenbuchausgabe, * im Verhältnis zum Vergleichspreis