-50%*

Fünf Frauen, der Krieg und die Liebe
von Helen Bryan

Als der Krieg droht, sich vom europäischen Festland aus auf England auszubreiten, richtet sich das schläfrige Dorf Crowmarsh Priors in einer neuen Art von Normalität ein: Evakuierte aus London werden bei Dorfbewohnern untergebracht. Nächtliche Fliegerangriffe gehören schon bald zum Alltag. Die Einschränkungen, die die Rationierungen mit sich bringen, machen alle Annehmlichkeiten des Lebens zunichte. Männer verlassen das Dorf und sterben. Und fünf Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, legen den Grundstein zu einer Freundschaft, die ihr Leben verändern wird. Alice Osbourne, die nüchterne und praktisch denkende Tochter des verstorbenen Pfarrers, muss sich damit abfinden, dass Richard Fairfax ihre Verlobung gelöst und Evangeline Fontaine geheiratet hat, ein amerikanisches Mädchen aus New Orleans. Evangelines Ankunft sorgt im Dorf für Aufsehen – doch keiner der Dörfler jedoch, was wirklich hinter dieser Ehe mit Richard steckt. Die schlagfertige Elsie Pigeon aus dem Londoner East End sieht in der Evakuierung die Chance, das Leben im Armenviertel der Großstadt hinter sich zu lassen. Ein weiterer Neuankömmling ist Tanni Zayman, ein junges jüdisches Mädchen. Sie konnte der Vernichtungsmaschinerei der Nazis entkommen und wartet nun mit ihrem neugeborenen Sohn in England, in der Gewissheit, dass sich ihre Familie in Sicherheit bringen konnte und bald nachkommen wird. Und dann ist da Frances Falconleigh, ein furchtloser Heißsporn aus der besten Gesellschaft, die von ihrem Vater in der Hoffnung aufs Land geschickt wird, sie auf diese Weise aus den Klatschspalten der Zeitungen herauszuhalten.Während der Krieg mit seiner Erbarmungslosigkeit und seiner Mühsal unaufhaltsam näher rückt, lassen die Sorgen und Beschwernisse, die ihr Leben aus der Bahn zu werfen drohen, diese fünf Frauen zusammenrücken. Sie stärken sich gegenseitig in ihrem Kampf gegen übermächtige Feinde – Hunger, Luftangriffe, die drohende Invasion der Nazis und einen Verräter mitten unter ihnen – und wachsen über sich hinaus, um den Freundinnen zu helfen. Ihre in schwieriger Zeit geschmiedete Verbundenheit überdauert nicht nur die Schrecken des Krieges, sondern trotz bleibt auch über Jahrzehnte und große Entfernungen hinweg bestehen. Als vier der Frauen fünfzig Jahre später am Jahrestag des Victory-in-Europe-Day nach Crowmarsh Priors zurückkehren, präsentieren die Fernsehkameras die alten Damen mit ihrer herzerwärmenden Geschichte als Kriegsbräute einer längst vergangenen Epoche. Der wirkliche Grund für das Wiedersehen nach langer Zeit entgeht ihnen allerdings. Den Frauen geht es nicht um Gedenken und Erinnerungen – sie sind zurückgekehrt, um eine Rechnung zu begleichen und eine von ihnen zu rächen.

    • (487 Seiten)
    • (
    • / 433 Rezensionen Amz_logo_s)

4,99 € 1 2,49 €

Letzte Preisänderung: 26.9.2016

Amazon Kindle

Kategorie: Belletristik

1 Preis reduziert, * im Verhältnis zum Vergleichspreis